Auf dem Grundstück in Weingarten beginnen die Bautätigkeiten, schließlich kann 1972 der Großhandel ins neu errichtete Gebäude einziehen. Mit Markus Müller tritt im Jahr 1985 die dritte Generation ins Unternehmen ein. Das Unternehmen wächst kontinuierlich weiter. So wird 1989 das Großhandelsgebäude aufgestockt, und mit einem Hochregallager erweitert. Eberhard Müller stirbt

im Jahr 1992, sein Sohn Markus Müller leitet nun das Unternehmen allein. Im Jahr 1997 zieht unser Technischer Betrieb aus der Gründungsstätte Ravensburg an den neuen Standort neben dem Großhandel in Weingarten. Die Vertriebsanforderungen steigen, unser Vertriebsmannschaft arbeitet

in beengten Platzverhältnissen.

Im Jahr 2008 werden die Räumlichkeiten durch einen modernen Anbau erweitert.  Durch das

stetige Wachstum des Unternehmens platzt die Logistik bald wieder aus allen Nähten, so wir

im Jahr 2014  die Lager- und Versandkapazität großzügig mit einer neuen Halle den heutigen Anforderungen angepasst. Mit dem Sohn Marius Müller steht die vierte Generation in den Startlöchern. Die 100-Jahr-Feier im Jahr 2029 kann kommen!

Ein Unternehmen mit Geschichte

zurück